Besucherzaehler

"Das Geheimnis Deiner mentalen Kräfte"

und wie du diese zur bewussten Gestaltung deiner Realität einsetzt.

 

 

Ich habe die Gesetze des Unterbewusstseins nicht erfunden und ich bin nicht der Erste, der über den Einfluss der Gedanken schreibt oder spricht. Wenn Sie sich mit den Biografien großer Männer und Frauen, wie z.B. Sokrates, Plato, Jesus, Buddha, Albert Einstein, Goethe, Curie, Henry Ford, Leo Tolstoi u.v.m. beschäftigen, werden Sie bemerken, dass dieses Wissen seit Jahrtausenden bekannt ist und angewandt wird. Alle erfolgreichen Menschen haben sie bewusst oder unbewusst benutzt.

 

Der Mensch ist das, was er den Tag über denkt. Nicht mehr und nicht weniger. Säen Sie, mit Hilfe der MindPower-Methode©, Ihrem Unterbewusstsein Gedanken und Bilder des Wohlstandes, der Gesundheit, der Liebe und des Glücks und Sie werden es erhalten. Sehen Sie Ihren zukünftigen Erfolg in der Phantasie als verwirklicht an, um die Straße zu Ihrem Wunschleben mit Glück und Freude zu pflastern. Dr. Joseph Murphy vergleicht das Unterbewusstsein mit einem fruchtbaren Humusboden, auf dem alle Samen, negative wie gute, gedeihen.

 

Auch wenn es Ihnen nicht immer klar ist, hinterlassen Ihre Gedanken starke Eindrücke im Unterbewusstsein. Sie sind nicht sofort sichtbar, aber dennoch zeigen sich Ihre Auswirkungen früher oder später. Es gibt keine allgemein gültigen Wahrheiten, sondern sie entsteht bei jedem Menschen individuell - und zwar im Unterbewusstsein.

 

„MIND“ ist der englische Ausdruck für Be­griffe wie - denkendes und fühlendes Gemüt - sowie - Bewusstsein. „Gib dem Geiste - „MIND“ - seine Kraft - „POWER“, und tausend Krankheiten sind geheilt“, diese Aussage des großen Arztes und Philosophen Ernst Frh. v. Feuchtersleben vor über 100 Jahren bestätigt. 

 

Der Mensch verfügt über die Fähigkeit, seine physiologischen Funktionen in einem bisher unvorstellbaren Maß selbst zu steuern.Der Volksmund weiß: „Einbildung macht d’Leut’ krank“. Kommen wir dabei nicht auch auf den Gedanken: „Einbildung macht d’Leut’ gsund“?

 

„Die Gedanken sind Bausteine unseres Lebens. Statt an eine unabänderliche Voraus­bestimmung unseres Schicksals zu glauben, sollten wir daran denken, dass wir das ernten, was wir gesät haben. Wer seine Denkgewohnheiten positiv umstellt, der ändert auch sein Schicksal positiv“, erklärt Dr. med. Erich Rauch.

 

Geschieht in unserem Leben etwas "Positives", bezeichnen wir es meist als GLÜCK, geschieht etwas "Negatives", so ist es in den Augen vieler PECH. Beides haben wir jedoch bewusst oder unbewusst selbst verursacht.

 

Was nun, wenn wir das GLÜCK-liche, das Positive, bewusst herbeiführen,

bewusst verursachen können?

 

Vom WISSEN zum TUN!

 

Inspiriert durch meine Mentoren, Lehrer und Vorbilder Prof. Kurt Tepperwein, Ni­kolaus B. Enkelmann, Dr. Beat Imhof, Trutz Hardo, Dr. Ernest Holmes, Joseph Murphy, Thorwald Dethlefsen u.v.a. entstand ab 1992 das erfolgreiche „MindPower-Training-System“ und wurde seither den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse u.a. von Dr. Bruce Lipton und Dr. Joe Dispenza  angepasst. .

 

Hilfe finden Erwachsene, die unter Stress, Allergien, Rückenproblemen oder anderen Symptomen leiden. Unterstüt­zung bietet das Training auch bei der Rauchentwöhnung und Gewichtsreduk­tion.

 

Mit dem unter Einbeziehung er­folgreicher Trainings- und Behandlungs­methoden, wie:

  • Autogenes Training nach J.H. Schultz
  • Autosuggestion nach Émile Coué
  • Angewandte Kinesiologie
  • Regressionstherapie
  • Frequenz-Folge-Reaktionstraining

entwickelten und praxiserprobten MindPower-Training-System wurden individuelle Lösungsmöglichkeiten ge­schaffen.

 

Das während des Trainings Erkannte und persönlich Erfahrene unabhängig und selbständig weiterhin erfolgreich umzu­setzen, ist das erklärte Ziel all meiner Trainingsaktivitäten.

 

Heinz-Walter Kelz

Begründer der MindPower-Methode©

sowie des BrainPower-Thetatraining©

MentalTrainer • MentalCoach

Dipl. Regressionstherapeut (IAW-CH)